Wir als Eltern……
Vereinbarungen
☺    Wir unterstützen die Schule in ihren pädagogischen und erziehlichen Zielen (Respekt, Höflichkeit, Gewaltfreiheit,…).
☺    Wir unterstützen die Schule bei den erziehlichen Maßnahmen.
☺    Wir schicken unsere Kinder regelmäßig und pünktlich zum Unterricht, damit kontinuierliches Lernen gewährleistet ist.
☺    Wir als Eltern nehmen zur Kenntnis, dass bei wiederholtem unentschuldigtem Fernbleiben vom Unterricht ein Strafantrag gestellt und das Amt für Jugend und Familie benachrichtigt wird.
☺    Wir als Eltern benachrichtigen die Schule persönlich und so rasch als möglich (bitte vor 8:00 Uhr), wenn das Kind nicht in die Schule kommen kann, damit ein Unfall oder ähnliches ausgeschlossen werden kann.
☺    Wir als Eltern geben der Schule jede Änderung der Telefonnummern, der Adresse oder anderer wichtiger Daten sofort bekannt, damit die Schule im Notfall jederzeit jemanden aus der Familie erreichen kann.
☺    Wir als Eltern achten darauf, dass unsere Kinder alle notwendigen Unterrichtsmittel (Bücher, Hefte,…) immer bei sich haben.
☺    Wir als Eltern kontrollieren  regelmäßig die Vollständigkeit und den Zustand der Unterrichtsmittel.
☺    Wir achten darauf, dass unsere Kinder vollständige Hausübungen termingerecht abgeben und Verbesserungen erledigt werden.
☺    Wir als Eltern unterschreiben Mitteilungen, Aufgaben und Schularbeiten unmittelbar nach Erhalt der Information durch die Schule.
☺    Wir nehmen bei Wünschen, Problemen und Fragen Kontakt mit der Schule auf, um Missverständnisse vermeiden zu helfen.
☺    Wir als Eltern melden uns zu Gesprächsterminen in der Schule rechtzeitig an, damit die Lehrer bzw. die Schulleitung ausreichend Zeit zum Gespräch haben.
☺    Wir als Eltern halten Termine verlässlich ein oder sagen diese rechtzeitig ab und vereinbaren einen neuen Gesprächstermin.
☺    Wir als Eltern haben die Verantwortung für die Grundlagen des höflichen Benehmens (Gewaltfreiheit, Höflichkeit,…).
☺    Wir als Eltern haften für durch unsere Kinder beschädigtes Eigentum anderer (Schuleigentum, Eigentum der Mitschüler, Eigentum der LehrerInnen,..).
☺    Wir als Eltern klären Probleme, die die Schule nicht betreffen, außerhalb der Schule.
☺    Wir als Eltern bereiten unsere Kinder auf das richtige und gefahrenfreie Verhalten am Schulweg vor.
Wir als Eltern haben die Pflicht, unsere Kinder bestmöglich durch die Zusammenarbeit mit der Schule zu unterstützen.