Die drei ersten Klassen konnten unter Anleitung von Experten des Technisches Musuems Wien im Rahmen eines Workshops verschiedenste Stationen durchlaufen, die auch herausfordernd sein konnten.